Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Arealentwicklung

  • PDF
  • Druck Version

Bebauungsplan Lindenheim


Aktueller Stand Bebauungsplan
Der Bebauungsplan Lindenheim ist rechtskräftig.
Der Luzerner Regierungsrat hat den Bebauungsplan Lindenheim sowie die Änderungen des Zonenplans mit Entscheid Nr. 519 am 9. Mai 2017 genehmigt.

Ausgangslage
Das Gebiet Lindenheim befindet sich in der viergeschossigen Wohnzone in unmittelbarer Nähe zur Autobahn. Die Überbauung aus den 1960er-Jahren weist eine interessante städtebauliche Struktur auf, welche geprägt ist durch den einheitlichen Rhythmus von vier- und siebengeschossigen Punktbauten. Dabei verlaufen die viergeschossigen Bauten im Rechtenwinkel zur Lindenheimstrasse, die siebengeschossigen Bauten sind zur Strasse um ca. 35° gedreht. Einzig das Grundstück Nr. 376, GB Emmen, zwischen den Häusern Lindenheimstrasse 3 + 5 und 9 + 11 gelegen, weist eine Baulücke auf. Die Parzelle wird heute als Parkplatz für die umliegenden Liegenschaften genutzt.

Ziele der Planung
Durch die Aufhebung der überlagerten Grünzone auf der Parz. Nr. 376 (welche heute als oberirdische Parkierungsfläche dient), die Umzonung in die spezielle Wohnzone mit Überlagerung und dem Erlass eines Bebauungsplans soll auf diesem Grundstück die Realisierung eines siebengeschossigen Neubaus ermöglicht werden. Damit kann die Bebauung städtebaulich abgeschlossen werden. Durch die Realisierung einer unterirdischen Einstellhalle auf dem Grundstück entsteht zudem ein angemessener und gut nutzbarer Freiraum.