Gemeinde Emmen - Emmenbrücke

Gemeinde Emmen
Rüeggisingerstrasse 22
CH-6021 Emmenbrücke
Tel. 041 268 01 11
Fax 041 268 09 59

  emmen@emmen.ch




Quartierentwicklungsprojekt Luzern Nord


Luzern Nord gemeinsam entwickeln

Quartierentwicklung Prozess Luzern Nord Emmen SüdDer Seetalplatz und seine Umgebung werden sich in den nächsten Jahren stark verändern. Am heute vom Verkehr dominierten Platz entsteht durch eine grossräumige Neuorganisation der Verkehrsachsen ein neuer Stadtraum, ein Wohn- und Gewerbestandort mit hoher Aufenthaltsqualität und hoher Attraktivität: das neue Stadtzentrum Luzern Nord.

Im Bereich der kleinen Emme wird zudem ein Hochwasserschutz-projekt umgesetzt, das ebenfalls zur Umgestaltung beiträgt. Das Verkehrs- und das Hochwasserschutzprojekt sind verbindliche Vorgaben des Kantons und werden im Juni 2012 dem Volk zur Abstimmung unterbreitet. Parallel zu den Infrastrukturprojekten wurde ein Projekt zur Verknüpfung des neuen Stadtzentrums mit den umliegenden Quartieren ins Leben gerufen. Ziel dieses Projekts „Luzern Nord gemeinsam entwickeln“ ist es, durch frühzeitige Information die Bevölkerung auf die Entwicklungspotenziale aufmerksam zu machen und die Mitwirkung am gesamten Planungs- und Entwicklungsprozess sicherzustellen.




Workshop vom 14. November 2012 im Centro Papa Giovanni



Wann?
14. November 2012, 19.00 Uhr bis 21.30 Uhr
 Wo? Centro Papa Giovanni, Seetalstrasse 16, 6020 Emmenbrücke


Am 14. November 2012 fand im Centro Papa Giovanni an der Seetalstrasse ein Workshop für die Bewohnerinnen und Bewohner, sowie die Arbeitenden aus den dem Seetalplatz angrenzenden Quartieren, insbesondere dem Meierhöfli, statt. Über 45 Personen folgten der Einladung der Gemeinde Emmen und diskutierten intensiv über die bevorstehenden Projekte und deren Auswirkungen auf die bestehende Umgebung.

Das Protokoll und die dazugehörende Übersichtskarte zur Veranstaltung können unter folgenden Links heruntergeladen werden:

Protokoll (pdf)
Karte (pdf, 13mb)

Die Gemeinde Emmen bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die intensiven Diskussionen und wichtigen Inputs.



Veranstaltung vom 09. Mai 2012 in der kunstplattform akku

Die erste Informationsveranstaltung mit rund 40 Teilnehmenden fand am 9. Mai in der Kuntsplattform akku statt. Weitere Informationen und Einladungen werden jeweils auf dieser Seite und im Gemeindeorgan Emmenmail kommunziert.

09.05.2012: Informationen zur Quartierentwicklung (pdf)

Impressionen der Veranstaltung:

Quartierentwicklung Luzern Nord Emmen Süd



















Quartierentwicklung Luzern Nord Emmen Süd



















Quartierentwicklung Luzern Nord Emmen Süd