Gemeinde Emmen - Emmenbrücke

Gemeinde Emmen
Rüeggisingerstrasse 22
CH-6021 Emmenbrücke
Tel. 041 268 01 11
Fax 041 268 09 59

  emmen@emmen.ch




Herzlich Willkommen auf der Gemeindehomepage Emmen


30.09.2014 - Ausserordentliche Flugeinsätze auf dem Militärflugplatz Emmen
In der Woche 41 sind am Mittwoch, 08.10.2014 und Donnerstag, 09.10.2014 Nachtflüge mit Propellerflugzeugen jeweils bis 22.00 Uhr geplant. Zudem starten und landen am Samstag, 11.10.2014 Propellerflugzeuge zwischen 10.45 Uhr und 11.30 Uhr und 14.15 Uhr und 15.00 Uhr ab Emmen zugunsten des Jubiläums-Events des Flugplatzkommandos Alpnach. Aus Meteogründen können sich die Einsatzzeiten etwas verschieben. Das Flugplatzkommando Emmen dankt allen Anwohnerinnen und Anwohnern rund um den Militärflugplatz Emmen für das Verständnis.
Mitteilung lesen

28.09.2014 - Abstimmungsresultate
Sehen Sie hier die Resultate des Abstimmungswochenendes
Mitteilung lesen

25.09.2014 - Ausserordentliche Flugeinsätze auf dem Militärflugplatz Emmen
In der Woche 40 sind am Mittwoch, 01.10.2014 und Donnerstag, 02.10.2014 einzelne Nachtflüge mit Propellerflugzeugen geplant. Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse fliegt am Freitag, 03.10.2014, zwischen 13.30 Uhr und 14.15 Uhr über dem Militärflugplatz Emmen ein Demoprogramm. Eine zeitliche Verschiebung ist aus Meteogründen möglich.
Mitteilung lesen

24.09.2014 - Budget 2015 - Stabilität dank Massnahmen
Der Voranschlag 2015 schliesst bei einem Aufwand von CHF 150‘153‘626 und einem Ertrag von CHF 149‘253‘852 mit einem Aufwandüberschuss von CHF 899‘774 ab.
Mitteilung lesen

23.09.2014 - Erfolgreiche Evakuationsübung im Schulhaus Hübeli
Unangekündigt wurde heute im Schulhaus Hübeli ein Brandereignis geübt. Mit dieser Übung wollte man das richtige Verhalten der Involvierten bei einer Evakuation überprüfen. Diese verlief unaufgeregt und ohne Zwischenfälle.
Mitteilung lesen

23.09.2014 - Exklusiv: Fotoshoot im Gersag
Heute wurde vor dem Schulhaus Gersag das offizielle Regierungsfoto 2015 des Luzerner Regierungsrates aufgenommen. Es ist das Präsidialjahr des Bildungsdirektors Reto Wyss. Exklusiv erhalten Sie hier einen Einblick in den Fotoshoot.
Mitteilung lesen

23.09.2014 - Ausserordentliche Flugeinsätze auf dem Militärflugplatz Emmen
In der Woche 40 sind am Mittwoch, 01.10.2014 und Donnerstag, 02.10.2014 einzelne Nachtflüge mit Propellerflugzeugen geplant. Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse fliegt am Freitag, 03.10.2014, zwischen 13.30 Uhr und 14.15 Uhr über dem Militärflugplatz Emmen ein Demoprogramm. Eine zeitliche Verschiebung ist aus Meteogründen möglich. Das Flugplatzkommando Emmen dankt allen Anwohnerinnen und Anwohnern rund um den Militärflugplatz Emmen für das Verständnis.
Mitteilung lesen

22.09.2014 - Seetalplatz: Wochenendarbeiten im Bereich Schiff / Reussfähre
Im Zuge der Bauarbeiten an der Hauptstrasse zwischen Reussbühl und dem Kreisel Frohburg wird der Belag an zwei Wochenenden eingebaut. Die Arbeiten finden bei guter Witterung von Freitag, 26. September, 20.00 Uhr bis Montag, 29. September, 6.00 Uhr sowie von Freitag, 3. Oktober, 20.00 Uhr bis Montag, 6. Oktober, 6.00 Uhr statt. Der Verkehr wird in dieser Zeit einspurig geführt. Bei schlechter Witterung werden die Arbeiten um eine Woche verschoben. Die Trottoirs sind mit Einschränkungen begehbar.
Mitteilung lesen

20.09.2014 - Grosses Interesse an der sanierten und erweiterten Schulanlage Gersag
Saniert und neu gebaut - die Bauarbeiten sind seit Beginn des neuen Schuljahres beendet. Ein Tag der offenen Türen gewährte heute Einblick in die Schulanlage Gersag. Die Bevölkerung konnte das Werk besichtigen und hatte Einblick in einen modernen Schulbetrieb. Ausserdem war es ein Fest für alle. Emmerinnen und Emmer kamen in Scharen. 32,38 Millionen Franken hatte das Stimmvolk vor vier Jahren mit überzeugender Mehrheit für die Bauarbeiten im Gersag bewilligt.
Mitteilung lesen

18.09.2014 - Filmbeitrag zur Medienkonferenz Siegerprojekt Überbauung Herdschwand
Der Gemeinderat hat einen Filmbeitrag zur Medienkonferenz vom Dienstag, 16. September veröffentlich. Das Siegerprojekt zur Überbauung Herdschwand "Neuschwand" wird vorgestellt und über die nächsten Schritte im Projekt informiert.
Mitteilung lesen