Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Vereine

  • PDF
  • Druck Version

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

Industrie-Museum Rainmühle Emmenbrücke Luzern Nord

AdresseRainmühle
6020 Emmenbrücke
Telefon041 280 53 71
KontaktHerr Heinz A. Meier, Museumsleiter, Hauptträger
E-Mailmuseum.rainmuehle@pobox.ch
Homepagehttp://www.museen-luzern.lu.ch

Beschreibung
Im Industrie-Museum und Kunst- und Kulturzentrum Rainmühle wurde 1300 bis 1982 Getreide verarbeitet. Es liegt am Rotbach unterhalb vom Rainmühleweiher mit Stauwehr, Druckleitung und Wasserschlössern. In der oberen Mühle ist auf fünf Stockwerken der von der Benninger Francisturbine mit Wasserkraft über Transmissionen getriebene Maschinenpark aus den ersten Epochen der Industriekultur authentisch erhalten: Soder, Daverio- und Bühler Mahlstühle; Quetschstuhl, Sackklopfmaschine, Griesputzmaschinen und Plansichter in Holzausführung; in den zwei Stockwerken der unteren Mühle der Röllgang aus der vorindustriellen Getreideverarbeitung. Die Mühlen stellen den Beginn unserer Industriekultur dar. Die vollständig erhaltene Rainmühle mit dem erhaltenen Wasserkraftwerk gilt unter Experten als einzigartiges Industriekulturdenkmal von Schweizweiter Bedeutung und ist die grösste Historische Industrieanlage mit den ältesten Maschinen der Zentralschweiz. April bis Oktober sonntags 14 bis 17 Uhr oder nach Vereinbarung finden jeweils Führungen statt, auch für Schulklassen. Im Mehllager, Bistro mit Mühlebar und in der Naturarena im Freien haben wir viele Kunst- und Kulturausstellungen, Konzerte, Theater und Podien veranstaltet. Im Museum Rainmühle können auch private Events wie Hochzeit, Geburtstag, Klassentreffen, Vereins- oder Firmenevents in Zusammenarbeit mit dem Museum veranstaltet werden.
Das Industriemuseum Rainmühle Emmenbrücke Luzern Nord ist das erste und einzige Museum der Industriegemeinde
Emmen und wurde 1991 eröffnet.

Sie sind nicht angemeldet (anmelden)

zur Übersicht