Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Freizeit

  • PDF
  • Druck Version

Naherholung in der Natur


Wer sich in Emmen zu Fuss bewegt, ist von jedem Punkt aus in 10 Minuten in einem Grünraum. Ob Herdschwandwald bei den Freizeitanlagen Mooshüsli, dem Riffigweiher oder auch dem Emmenuferweg, wer in Emmen zu Fuss unterwegs ist, erlebt Natur pur.

Meist bereitet das selber Entdecken die grösste Freude und daher möchten wir Ihnen auch nur eine Auswahl von Naherholungszielen näher bringen.

Planetenweg
Der Planetenweg führt entlang des Reussschachens von der Einmündung der Kleinen Emme in die Reuss bis nach Perlen. Er macht unser Planetensystem im Massstab 1:1 Milliarde erwanderbar. Der Planetenweg ist 1981 in Zusammenarbeit mit der Astronomischen Gesellschaft Luzern entstanden.

Keltischer Baumkreis
Der Keltische Baumkreis ist ein gut 2 km langer Rundweg im Riffigwald mit Start beim Riffigweiher. Bei 22 ausgewählten Bäumen werden die im Keltischen Baumkreis zusammengefassten Arten mittels Klapptafeln beschrieben. Aufgrund der Zuordnung der einzelnen Bäume zu verschiedenen Perioden des Jahres (ähnlich den Tierkreiszeichen) kann jeder Mensch den zu ihm gehörenden Baum ausfindig machen. Der Rundweg lädt dazu ein, die Bäume, den Lebensraum Wald und auch sich selber ein wenig besser kennen zu lernen.

Holzskulpturenweg
Der Skulpturenweg im Schachenwald startet bei der Sedelbrücke und führt reussabwärts bis zur Rathauserbrücke. Über 40 Holzskulpturen wurden seit 2005 aus Strünken gefällter Bäume gestaltet. Getragen wird das Projekt von der IG Emmen im Wald, in der die Korporation Emmen, die Katholische Arbeiterbewegung KAB Emmen, die Freizeitgemeinschaft Luzern sowie diverse Einzelmitglieder zusammengeschlossen sind.

Nutzen Sie auch die Grillstellen, die Vita-Parcours und das dichte Netz von Wanderwegen sowie die Freizeitanlagen, um sich an der frischen Luft zu erholen. 

In der nächsten Zeit werden weitere Erholungsräume dazukommen. Erfahren Sie bald mehr über den neuen Viscosi-Park, die Renaturierung des Reussufers oder auch den Themenspielplatz.

In der Zwischenzeit wünschen wir Ihnen viel Spass beim Entdecken und Geniessen.