Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Medienmitteilungen

  • PDF
  • Druck Version

Fabio Colle neuer Kommunikationsbeauftragter

Der Gemeinderat hat Fabio Colle zum neuen Kommunikationsbeauftragten gewählt. Fabio Colle nimmt seine Tätigkeit am 6. August 2018 auf.

Emmenbrücke, 04. Juni 2018 - Fabio Colle wird neuer Kommunikationsbeauftragter der Gemeinde Emmen. Er ist Kommunikationsspezialist mit einem MAS in Communication Management der Hochschule Luzern, PR-Fachmann sowie diplomierter Übersetzer FH. Er verfügt über eine breite Berufserfahrung in unterschiedlichen Branchen, so auch in der IT-Branche, im Gesundheitswesen oder in der öffentlichen Verwaltung. Während vier Jahren leitete er die Kommunikation der IV-Stellen-Konferenz sowie der IV-Stelle Luzern. Zuletzt arbeitete er als Kommunikationsspezialist & Stv. Leiter Kommunikation bei der Galenica Gruppe in Bern, wo er unter anderem mit Konzept- und Medienarbeit sowie Beratungs- und Projektleitungsaufgaben für die Geschäftsleitung beauftragt war.

Fabio Colle ist in Reussbühl aufgewachsen, hat viele Jahre in Luzern gearbeitet und bringt sein regionales Netzwerk in die neue Aufgabe mit ein. Er wohnt mit seiner Familie in Geuensee.

Fabio Colle ersetzt ab dem 6. August 2018 den bisherigen Stelleninhaber Nikola Janevski, der sich auf eine Weltreise begibt.



Weitere Auskünfte erteilt:

Rolf Born, Gemeindepräsident, Tel: 041 268 02 51, rolf.born@emmen.ch
Bild von Fabio Colle
Fabio Colle

Datum der Neuigkeit 6. Juni 2018