Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

News

  • PDF
  • Druck Version

Militärflugplatz Emmen: verstärkter Flugbetrieb im August

Im August wird es laut über Emmen: Weil der hiesige Militärflugplatz während vier Wochen zum Hauptjetflugplatz der Schweizer Luftwaffe wird, kommt es in dieser Zeit zu verstärkten Flugaktivitäten.

Nach gut vier Wochen Pistensperre mit intensiven Bau- und Unterhaltsarbeiten übernimmt der Militärflugplatz Emmen vom 29. Juli bis 22. August 2019 die Funktion des Haupteinsatz-Flugplatzes der Schweizer Luftwaffe für Trainings- und Luftpolizeieinsätze mit dem Flugzeugtyp F/A-18.

In diesen Wochen wird es zu vermehrten Starts und Landungen mit entsprechender Lärmentwicklung kommen. Die anderen Militärjetflugplätze der Schweiz sind in dieser Zeit für Unterhaltsarbeiten geschlossen respektive dienen als Ausweichflugplatz.

Pistenüberbang Kolbenstrasse wird definitiv geschlossen

Ab dem 29. Juli 2019 wird zudem aus Sicherheitsgründen der direkte Übergang des Kolbenweges über die Pistenanlage definitiv geschlossen. Als Alternative steht der Wanderweg um die Flugplatzanlagen zur Verfügung.

Für Rückfragen: Luftwaffe, Flugplatzkommando Emmen Operationszentrale 058 461 32 00.


F/A-18
Werden im August 2019 vermehrt für Lärmentwicklung sorgen: Flugzeuge des Typs F/A-18 ab dem Militärflugplatz Emmen. (Bild: Iris Geisseler)

Datum der Neuigkeit 23. Juli 2019