Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

News

  • PDF
  • Druck Version

Emmen knackt 30'000er Marke

Die Gemeinde Emmen wächst weiterhin und zählt nun 30'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die sechsköpfige Familie Wyssmann wurde als 30'000ste Zuzügerin vom Gemeinderat willkommen geheissen. Zusätzlich hat die Gemeinde eine Kampagne lanciert, um der Bevölkerung das Wachstum und die Attraktivität der Gemeinde zu verdeutlichen.

Die zweitgrösste Stadt der Zentralschweiz zählt nun über 30'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Die sechsköpfige Familie Wyssmann hat die 30'000er Marke geknackt und wurde vom Gemeinderat mit einem persönlichen Willkommensapéro und Geschenken empfangen. Weiter lancierte die Gemeinde Emmen mit dem Erreichen der 30'000 Einwohnermarke eine Kampagne, die auf die neue Dynamik von Emmen aufmerksam macht. Sie dauert vom 23. November 2015 bis am 6. Dezember 2015 und beinhaltet eine Textkampagne mit Teaser und darauffolgender Auflösung. Über Plakate, das E-Board im Bahnhof Luzern sowie Werbung in den Bussen der VBL und Auto AG Rothenburg wurden drei Botschaften zum Thema Wachstum in der Agglomeration Luzern und der Stadt Luzern gestreut.

Kontinuierliches Wachstum auch in der Zukunft
Seit rund 150 Jahren weist die Gemeinde Emmen ein kontinuierliches Bevölkerungswachstum auf. Um 1850 lebten in Emmen 1'700 Einwohnerinnen und Einwohner. Das grösste Bevölkerungswachstum verzeichnete die Gemeinde in den 1960er und 1970er Jahren. Von 1950 bis 1970 verdoppelte sich die Einwohnerzahl von rund 11'000 auf 22'000 Einwohnerinnen und Einwohner. Das Bevölkerungswachstum wird weiterhin anhalten: Die Gemeinde rechnet bis ins Jahr 2030 mit 36'000 Einwohnerinnen und Einwohnern.
Mit dem Bevölkerungswachstum verändert sich auch die Gemeinde. Emmen wandelt sich zunehmend von einem Industrieort zu einem vielfältigen Ort für Wohnen, Dienstleistung und Industrie. Das Grossprojekt Luzern Nord, die Umgestaltung des Seetalplatzes und das neue Quartier Feldbreite belegen unter vielen die neue Dynamik in Emmen. Die Gemeinde Emmen wird als Wohnort immer attraktiver und verfügt über einen grossen Gestaltungsraum, im kulturellen, sportlichen, baulichen und gesellschaftlichen Bereich.

Bevölkerungsstand heute: 30'036 Personen
Kampagne 30\'000 Einwohner am Bahnhof Luzern
 

Dokument Medienmitteilung 30'000 Einwohner (pdf, 117.1 kB)


Datum der Neuigkeit 2. Dez. 2015