Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

News

  • PDF
  • Druck Version

Hohe Beteiligung an Emmer Herbstsportwoche

Die Herbstsportwoche ist seit über 30 Jahren fester Bestandteil des Sportangebotes in der Gemeinde Emmen. Über 820 Schüler und Schülerinnen nahmen dieses Jahr an diesem Sportangebot teil, das im Rahmen des freiwilligen Schulsports angeboten wird. 64 Sportleiter und -Leiterinnen waren für diesen Sportanlass im Einsatz und boten 29 Sportarten an.

Die Herbstsportwoche hat Tradition in Emmen: Sie fand bereits über 30 Mal statt. Dieses Jahr wurde sie von über 820 Kindern besucht, die aus 29 Sportarten auswählen konnten. Für den Sportanlass waren 64 Sportleiter und -Leiterinnen im Einsatz und boten den Kindern von der 1. bis zur 7. Klasse ein abwechslungsreiches Sportprogramm an, welches im Rahmen des freiwilligen Schulsports angeboten wird. Die Herbstsportwoche fand vom 28.09.2015 – 01.10.2015 in der ganzen Gemeinde verteilt statt. Einige Angebote befanden sich auch in der Stadt Luzern. Mit der Herbstsportwoche bietet die Gemeinde Emmen ein umfassendes Packet an, um Kinder für verschiedene Sportarten zu animieren.

Neuer Organisator der Herbstsportwoche
Dieses Jahr wurde die Herbstsportwoche zum ersten Mal von Reto Amrein organisiert. "Für Kinder, die in den Herbstferien zu Hause bleiben, ist es wichtig, dass sie ein gutes Freizeitangebot haben und sich mit verschiedenen Sportarten vertraut machen können", sagt Amrein. In diesem Jahr hat der Organisator der Herbstsportwoche vier neue Sportarten angeboten: American Football, Schach, Schwingen und Chong-Do. "Mich hat die hohe Teilnehmerzahl beim Schach positiv überrascht, dort haben wir 40 Anmeldungen", erklärt Amrein.
Kinder beim Stafettenlauf
 

Datum der Neuigkeit 1. Okt. 2015