Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

News

  • PDF
  • Druck Version

Planungssicherheit für die Viscosistadt

Der Luzerner Regierungsrat hat den Bebauungsplan Viscosistadt der Gemeinde Emmen und die dazugehörige Umzonung genehmigt. Die Entwicklung des neuen Stadtquartiers ist damit planungsrechtlich gesichert. Der Gemeinderat Emmen hat zudem der Viscosistadt AG die Baubewilligung für den Bau 744 erteilt. Dieser soll ab 2019 das Angebot der Hochschule Luzern – Design & Kunst im Bau 745 erweitern.

Der Luzerner Regierungsrat hält in seinem Entscheid vom 20. Dezember 2016 fest, dass der am 22. März 2016 vom Einwohnerrat Emmen beschlossene Bebauungsplan im Gebiet Viscosistadt und die entsprechende Änderung des Zonenplans im Einklang mit dem übergeordneten Erlassen und der Richtplanung des Kantons Luzern sind und daher genehmigt werden. Der Regierungsrat genehmigt im Einzelnen:
  • die Änderung des Zonenplans der Gemeinde Emmen im Gebiet Viscosistadt;
  • die Änderung des Bau- und Zonenreglements (Art. 4, 11, 11a, 21a) der Gemeinde Emmen;
  • den Bebauungsplan Viscosistadt der Gemeinde Emmen.
Durch die Genehmigung durch den Regierungsrat besteht nun Planungssicherheit für die weiteren baulichen Entwicklungsschritte in der Viscosistadt.

Baubewilligung für den Bau 744
Mit Entscheid vom 11. Januar 2017 hat der Gemeinderat Emmen der Viscosistadt AG zudem die Baubewilligung für den Bau 744 erteilt. Der Neubau schliesst baulich und funktional unmittelbar an das ehemalige Produktionsgebäude und den heutigen Bau 745 mit der Hochschule Luzern - Design & Kunst als Mieterin an. Der Neubau umfasst ein fünfgeschossiges Atelier- und Schulgebäude mit rund 10'000 m² Geschossfläche. Ab 2019 sollen in der Viscosistadt 850 Studierende und 140 Mitarbeitende lernen, lehren und forschen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.viscosistadt.ch

Dokument Planungssicherheit_fur_die_Viscosistadt.pdf (pdf, 131.5 kB)


Datum der Neuigkeit 16. Jan. 2017