Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

News

  • PDF
  • Druck Version

Tag der aufgeschlossenen Volksschule in Emmen

Wieder einmal die Schulbank drücken und das freiwillig!?

Am Donnerstag, 15. März 2018 findet bereits zum achten Mal der „Tag der aufgeschlossenen Volksschulen“ statt, wo sich Volksschulen der breiten Öffentlichkeit vorstellen. Auch Emmen ist mit von der Partie. Emmer Schulen zeigen, was sie tagtäglich leisten, erlauben Einblicke in den Schul- und Unterrichtalltag und zeigen auf, wieso eine "gute" Schule für die Gesellschaft und die Gemeinde gleichermassen wichtig ist.

Das (und vieles mehr) bieten die Emmer Schulen:

Schulalltags und –unterrichtsluft schnuppern Sie im Gersag 2. Riffig und Sprengi verbringen mit Ihnen die Pause. Erlen zeigt Ihnen eine Ausstellung zum Thema stufenbezogenes Arbeiten. Im Hübeli erleben Sie wieder einmal einen authentischen Schultag. Peacemaker-Treffen und –Spiele werden im Schulhaus Rüeggisingen durchgeführt. Emmen Dorf lädt zum Stöbern auf dem Frühlingsmarkt. In der Primarschule Gersag wird im Elterncafé für das leibliche Wohl gesorgt. Und im Meierhöfli wird am Abend der Volksspiele eifrig drauflos gespielt.

Weitere Informationen finden Sie im unterhalb angehängten PDF-Dokument.
Kinder die eingeschult werden sitzen vor dem Schulhaus Meierhöfli und warten mit einem Ballon in der Hand auf den Unterrichtsbeginn
 

Dokument Tag_der_aufgeschlossenen_Volksschule_Emmen.pdf (pdf, 210.3 kB)


Datum der Neuigkeit 5. März 2018