Willkommen auf der Website der Gemeinde Emmen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

News

  • PDF
  • Druck Version

Bauarbeiten Gersagstrasse

Ab Montag, dem 27. August 2018 wird die Mischabwasserleitung KS 96 bis KS 3767 der Gersagstrasse saniert. Die Leitung aus dem Jahre 1952 weist diverse Schäden auf, die während dieser Arbeiten behoben werden.

Um kostspielige Grabarbeiten zu vermeiden, erfolgt die Sanierung mittels Schlauchrelining und wird in Etappen ausgeführt (Vorarbeiten, Inlinesanierung, Bauwerksanschlüsse, seitliches Einbinden, Abnahme). Der Verkehr wird durch Verkehrslotsen teilweise einspurig geführt, es muss mit kleineren Behinderungen gerechnet werden. Die Arbeiten sollten im Oktober 2018 ihren Abschluss finden. Baustart wie –ende sind jedoch witterungsabhängig. Mit der Projektierung und Bauleitung ist das Ingenieurbüro ZEO AG, Emmenbrücke, beauftragt. Die Sanierungsarbeiten erledigt die Firma KRT Kanal-Service AG, Sempach. Über Einschränkungen bei der Abwasserentsorgung von direktbetroffenen Grundstücken werden die Eigentümer persönlich orientiert.

 

Auskunft:

Projektleitung Tiefbau und Siedlungsentwässerung:

Renato Bertoldo, Gemeinde Emmen, 041 268 03 23, renato.bertoldo@emmen.ch

 

Wir danken der Bevölkerung für ihre Kenntnisnahme sowie für ihr Verständnis.

 

 


Plan der Gersagstrasse mit eingezeichnetem Baustellenabschnitt
Die Mischabwasserleitung des rot gekennzeichneten Strassenabschnitts der Gersagstrasse werden saniert

Datum der Neuigkeit 22. Aug. 2018