6. Januar 2021
Es läuft so einiges im Raum Seetalplatz, Viscosistadt und Bahnhof Emmenbrücke. Ein neuer Flyer liefert einen Überblick über das emsige Treiben im Rahmen der Gebietsentwicklung Luzern Nord.

Die Gebietsentwicklung Luzern Nord nimmt Fahrt auf: Ob Baustart beim Projekt 4Viertel, Umbau der Nylon 6 Fabrik, Projektentscheid bei der Kantonalen Verwaltung, diverse Smart-City-Massnahmen oder das neue nordöstliche Gebiet Bahnhof mit der Zentrumsentwicklung Emmenbaum Nord. Ein neuer Flyer sorgt dafür, dass in diesem dynamischen Umfeld niemand den Überblick verliert. Hier gehts zum Download.

Workshop Smart City: Schwerpunkt «Leben & Gesellschaft»
Im Rahmen von Smart City Luzern Nord führt das Gebietsmanagement überdies im kommenden März 2021 einen Workshop mit dem Schwerpunkt «Leben & Gesellschaft» durch. Die Veranstaltung ist auf den Montag, 1. März 2021, um 17:30 bis 20:30 Uhr, in der Hochschule Luzern Design & Kunst in der Viscosistadt angesetzt.

Dabei interessiert, was in Luzern Nord kurz- und mittelfristig angepackt werden soll, damit ein lebendiges Zentrum entsteht, wo sich die Leute wohlfühlen und untereinander austauschen. Im Mittelpunkt stehen Fragen wie: Welche gemeinsamen Aktivitäten braucht es? Welche Einrichtungen sind gewünscht? Wie können bestehende Freiräume optimiert werden? Sind digitale Hilfsmittel notwendig?

Für weitere Infos und die kostenlose Anmeldung hier klicken.

Seetalplatz
Als Teil der Gebietsentwicklung Luzern Nord soll auf dem Seetalplatz das neue zentrale Verwaltungsgebäude des Kantons Luzern entstehen. (Bild: PD)

Zugehörige Objekte

Name
Luzern-Nord-Flyer-2020.pdf Download 0 Luzern-Nord-Flyer-2020.pdf