25. April 2019
Die Gemeinde Emmen erneuert in der Thanstrasse das Leitungsnetz für Wasser. Die Bauarbeiten beginnen am 6. Mai 2019 und dauern bis Ende Juni 2019. Während dieser Zeit ist mit Behinderungen für den Verkehr zu rechnen.

Der Verkehr wird in den jeweiligen Bauetappen für Fahrzeuge komplett gesperrt. Der Zugang zu Fuss ist immer möglich.

Für die Anwohner, welche die Zufahrt in den jeweiligen Etappen nicht nutzen können, wird eine Parkmöglichkeit an der Rüeggisingerstrasse 140 zur Verfügung gestellt.

Das Projekt wurde durch das Ingenieurbüro ZEO AG, Emmen, ausgearbeitet. Aufgrund des Submissionsergebnisses hat der Gemeinderat von Emmen den Auftrag der Bauunternehmung, Krubau GmbH, Luzern, übertragen.

Wir danken für Ihr Verständnis. Bei Fragen steht Ihnen von der Bauleitung Herr Stefan Müller unter Nummer 041 280 13 12 oder Darko Petrovic unter 041 268 03 17 gerne zur Verfügung.

Thanstrasse Emmenbrücke
Vom 6. Mai bis Ende Juni 2019 werden die Wasserleitungen an der Thanstrasse in Emmenbrücke saniert. (Bild: Google Maps)

Zugehörige Objekte

Name
Sanierung_Wasserleitung_Thanstrasse.pdf Download 0 Sanierung_Wasserleitung_Thanstrasse.pdf