Voraussetzung für die Inkassohilfe sind u. a. ein Rechtstitel (Gerichtsurteil, Gerichtsentscheid, Unterhaltsvertrag) und der zivilrechtliche Wohnsitz in der Gemeinde Emmen.

Bei der Inkassohilfe übernimmt die Alimenteninkassostelle die Einforderung von laufenden und ausstehenden Kinder- und Frauenalimenten, Kinder- und Ausbildungszulagen. Die Alimentenhilfe kann unterhaltsberechtigte Personen bei allen notwendigen Inkassomassnahmen vertreten.

Zugehörige Objekte