Wer Urbanität mit Sport und Kultur verbindet, ist mit Emmen gut beraten. Die Gemeinde Emmen hat ein grosszügiges Angebot für Kultur und Freizeit. Sie bietet 350'000 m2 Sportanlagen an, mit 10 Fussballfeldern, einem Leichtathletikplatz, mehreren Turn- und Sporthallen sowie einem Frei- und Hallenbad. Auch die 30'000 m2 Grünflächen oder die 50 Kilometer Spazier- und Wanderwege gehören zum Freizeitangebot.
Ebenso AKKU, das Kulturprojekt in Emmen, dessen Name für das „andere Kunst- und Kulturunternehmen“ steht und die Nachfolge der Galerie Gersag antritt und zum kulturellen Kraftspeicher und Treffpunkt in Emmen geworden ist.

In Emmen ist aber auch die Triebkraft der Vereine spürbar. Etwa der 2006 gegründete Verein „Zukunftsgestaltung EMMEN“ setzt sich für die Attraktivierung der Gemeinde Emmen ein. Dies wird durch zahlreiche Projekte im Bereich Ortsgestaltung und Integration sowie durch die Unterstützung des Vereinslebens und die Durchführung von Anlässen für die breite Bevölkerung erzielt. Auch das Forum Gersag - die Volkshochschule Emmen - trägt mit ihrem vielseitigen Angebot im Kultur- und Bildungsbereich zur Bereicherung bei. Nebst diesen sind noch rund 150 weitere Vereine in Emmen aktiv und setzten sich für die Gemeinde ein.

Neuigkeiten

DatumName