Die Sportförderung setzt sich in der Jugendsportförderung für ein polysportives Angebot, die Nachwuchsförderung und Qualität in der Vereinsarbeit ein.

Die Gesundheitsförderung der Gemeinde Emmen setzt sich für eine gesunde Bevölkerung in Emmen ein:

"I like to move it" - Ein Bewegungsprojekt für die Kleinsten
Die heutige Lebens- und Bewegungswelt von Kindern hat sich in den letzten Jahren gewandelt. Viele Kinder verbringen ihre Freizeit vor dem Fernseher oder Computer. Diese Fernsehzeit und Videogamezeit ist verlorene Bewegungszeit. Genau hier setzt da Projekt "I like to move it" an. In den Wintermonaten verwandelt sich die Gersaghalle in einen einmaligen Bewegungsspielplatz. Alle Kinder zwischen 3 und 8 Jahren werden mit ihren Eltern, Grosseltern, Freunden eingeladen sich am Bewegungsangebot aus Geschicklichkeit, Beweglichkeit und freiem Spiel für die Kleinsten zu beteiligen.

Die Daten für die Saison 2019 / 2020 sind bekannt:

Sonntag, 27. Oktober 2019
Sonntag, 10. November 2019
Sonntag, 01. Dezember 2019
Sonntag, 15. Dezember 2019
Sonntag, 12. Januar 2020
Sonntag, 02. Februar 2020
Sonntag, 09. Februar 2020
Sonntag, 08. März 2020 (abgesagt)

Das Projekt "I like to move it" wird durch Bund und durch das Integrationsprogramm des Kantons Luzern unterstützt.
 

«Gemeinsam singen – glücklich klingen» - Luzern singt mit 2019
Mit dem Projekt «Luzern singt mit» und dem Slogan «Gemeinsam singen – glücklich klingen» möchte die Fachstelle Gesundheitsförderung des Kantons Luzern das Singen im Kanton Luzern fördern. Singen wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, beeinflusst das soziale Verhalten, steigert das Selbstwertgefühl, fördert Zufriedenheit und seelische Ausgeglichenheit.
Die Fachstelle Gesundheitsförderung will mit «Luzern singt mit» insbesondere das «offene Singen» in den Gemeinden des Kantons Luzern unterstützen. Wir sind überzeugt, dass Singen mit Gleichgesinnten, frei und ohne Leistungsdruck einem Bedürfnis vieler Menschen entspricht.


Broschüre «Rund um den Bauch»
Die Dienststelle Gesundheit Luzern hat eine Broschüre zum Thema «Rund um den Bauch» herausgebracht. Auf einfache und ansprechende Art, mit Illustrationen des bekannten Künstlers Ted Scapa, präsentiert sich die Broschüre. Hier gibt es die ganze Broschüre und weitere Infos auf der Internetseite der Dienststelle Gesundheit Luzern.


Füsse sind Schwerstarbeiter!
Unsere Füsse arbeiten ständig, sei es im Job oder in der Freizeit. Sie tragen das ganze Körpergewicht und beim Joggen sogar das Vierfache davon. Die Füsse werden durch das Einsperren in den Schuhen zu wenig oder zu einseitig beansprucht. Die Folge: Das Tempo nimmt ab, die Verletzungsgefahr und Beschwerden nehmen zu.
Weitere Tipps und Übungen von Prof. Dr. Thomas Wessinghage gibt es hier.

Merkblatt Tipps zum Fusstraining mit Übungen

Aufstehen ist leicht gemacht, hat eine grosse Wirkung
und kann einfach in den Tagesablauf integriert werden.
Über 70% der Schweizerinnen und Schweizer sind in ihrer Freizeit aktiv und fördern damit ihre Gesundheit. Trotzdem sitzen viele bis zu 15 Stunden am Tag. Neuste Studien zeigen, dass regelmässiges Unterbrechen von langem Sitzen wichtig für die Gesundheit ist und die Freizeitaktivitäten ideal ergänzt.

Merkblatt Tipps aufstehen

Kontakt

Trninic Igor
Rüeggisingerstrasse 22
6021 Emmenbrücke

Tel. 041 268 02 83
igor.trninic@emmen.ch
Website

Jugendlagerunterstützung

Ein Lager bietet die Möglichkeit eine Woche oder mehrere Tage in einer neuen Gruppe und an einem neuen Ort zu verbringen. Dies ermöglicht neue und unerwartete Erlebnisse und hat einen hohen Erholungsw…

Ein Lager bietet die Möglichkeit eine Woche oder mehrere Tage in einer neuen Gruppe und an einem neuen Ort zu verbringen. Dies ermöglicht neue und unerwartete Erlebnisse und hat einen hohen Erholungswert. Er födert zudem das Leben und die Rücksichtnahme in der Gemeinschaft. Jedes Kind soll die Möglichkeit besitzen in seiner Kindheit an Lagern teilnehmen zu können. Der Gemeinderat unterstützt die Lagertätigkeit in der Gemeinde.

Sportförderung

Die Gemeinde Emmen unterstützt und fördert sportbegeisterte Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren mit einem Förderbeitrag. Wenn Sie uns ihr Konzept vorstellen und das entsprechende Formular unter P…
Die Gemeinde Emmen unterstützt und fördert sportbegeisterte Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren mit einem Förderbeitrag. Wenn Sie uns ihr Konzept vorstellen und das entsprechende Formular unter Publikationen bis am 30. September ausfüllen, kommen Sie eventuell in den Genuss unseres Förderbeitrags. Viel Erfolg!

Zugehörige Objekte