Informationen

Datum
28. Februar 2016
Kontakt
Gemeindekanzlei Emmen

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative "Für Ehe und Familie - gegen die Heiratsstrafe"

Angenommen
Ergebnis
Angenommen in Emmen
Formulierung
Volksinitiative "Für Ehe und Familie - gegen die Heiratsstrafe"

Vorlage

Ja-Stimmen 52,71 %
5'147
Nein-Stimmen 47,29 %
4'617
Stimmberechtigte
16'573
Stimmbeteiligung
60 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative "Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer (Durchsetzungsinitiative)"

Abgelehnt
Ergebnis
Abgelehnt in Emmen
Formulierung
Volksinitiative "Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer (Durchsetzungsinitiative)"

Vorlage

Ja-Stimmen 48,05 %
4'763
Nein-Stimmen 51,95 %
5'149
Stimmberechtigte
16'573
Stimmbeteiligung
60 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative "Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!"

Abgelehnt
Ergebnis
Abgelehnt in Emmen
Formulierung
Volksinitiative "Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!"

Vorlage

Ja-Stimmen 40,34 %
3'844
Nein-Stimmen 59,66 %
5'685
Stimmberechtigte
16'573
Stimmbeteiligung
60 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Änderung des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet (Sanierung Gotthard-Strassentunnel)

Angenommen
Ergebnis
Angenommen in Emmen
Formulierung
Änderung des Bundesgesetzes über den Strassentransitverkehr im Alpengebiet (Sanierung Gotthard-Strassentunnel)

Vorlage

Ja-Stimmen 65,87 %
6'511
Nein-Stimmen 34,13 %
3'373
Stimmberechtigte
16'573
Stimmbeteiligung
60%
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss

Kantonale Vorlagen

Volksinitiative "Für eine bürgernahe Asylpolitik"

Abgelehnt
Ergebnis
Abgelehnt in Emmen
Formulierung
Volksinitiative "Für eine bürgernahe Asylpolitik"

Vorlage

Ja-Stimmen 35,00 %
3'240
Nein-Stimmen 65,00 %
6'018
Stimmberechtigte
16'573
Stimmbeteiligung
60 %
Ebene
Kanton
Art
Initiative

Kommunale Vorlagen

Bodeninitiative - Boden behalten und Emmen gestalten

Angenommen
Ergebnis
Angenommen
Beschreibung

Informationen zum Abstimmungssonntag vom 28. Februar 2016


Abstimmungsvorlagen: Bodeninitiative

Am 28. Februar 2016 findet die Abstimmung zur Bodeninitiative in der Gemeinde Emmen statt. Sie verlangt, dass Liegenschaften, die im Eigentum der Gemeinde Emmen sind, grundsätzlich nicht veräussert werden. Sie können jedoch im Baurecht zur Nutzung überlassen werden. Hier finden Sie zahlreiche Informationen, um sich ein Bild über die Bodeninitiative zu machen.
Formulierung
Bodeninitiative - Boden behalten und Emmen gestalten

Vorlage

Ja-Stimmen 51,10 %
4'739
Nein-Stimmen 48,90 %
4'535
Stimmberechtigte
16'573
Stimmbeteiligung
60 %
Ebene
Gemeinde
Art
Initiative
Name
Bericht und Antrag Bodeninitiative des Gemeinderats Download 0 Bericht und Antrag Bodeninitiative des Gemeinderats
Abstimmungsbotschaft Emmen stimmt Download 1 Abstimmungsbotschaft Emmen stimmt
Emmenmail Bodenpolitik im Fokus Emmenmail Dezember 2015 Download 2 Emmenmail Bodenpolitik im Fokus Emmenmail Dezember 2015
Emmenmail Stellungnahme der Fraktionen Emmenmail Januar 2016 Download 3 Emmenmail Stellungnahme der Fraktionen Emmenmail Januar 2016

Zugehörige Objekte

Name
Abstimmungsbulletin vom 28. Februar 2016.pdf Download 0 Abstimmungsbulletin vom 28. Februar 2016.pdf