12. Januar 2023
Die Luftwaffe, Flugplatzkommando Emmen informiert über ausserordentliche Flugaktivitäten ab dem Militärflugplatz Emmen von Donnerstag, 12. Januar 2023 bis Samstag, 14. Januar 2023.

In den nächsten Tagen wird es zu erhöhter Flugaktivität ab dem Militärflugplatz Emmen kommen. Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse wird für Trainingsflüge und ein Demonstrationsflugprogramm über Wengen (Lauberhornrennen) an folgenden Tagen ab Emmen Starten und Landen:

  • Donnerstag, 12. Januar 2023: 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr (Trainingsflüge)
  • Freitag, 13. Januar 2023: 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr (Demonstrationsflüge)
  • Samstag, 14. Januar 2023: 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr Demonstrationsflüge)
  • Sonntag, 15. Januar 2023: 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr (Reservedatum)

In diesem Zeitrahmen ist mit entsprechend stärkerer Lärmentwicklung zu rechnen. Die Flugeinsätze können sich zeitlich etwas verschieben. Die Luftwaffe, Flugplatzkommando Emmen bedankt sich für das Verständnis der betroffenen Bevölkerung.

Für Rückfragen: Luftwaffe, Flugplatzkommando Emmen, Operation Center, 058 461 32 00.

Vogel auf Zaun neben Flugplatz.
Es wird laut über Emmen: Die Kunstflugstaffel Patrouille Suisse setzt zu Trainings- und Demonstrationsflügen an. (zvg)