Sie benötigen einen Betreibungsauszug über sich selbst (für Bank, Wohnungs- oder Arbeitssuche) oder über Ihre Firma? Hier können Sie den Betreibungsauszug online bestellen. Dieser Dienst steht nur Personen zu, welche in der Gemeinde Emmen wohnen respektive ihren Firmensitz in Emmen begründen. Hier gelangen Sie zu den entsprechenden Formularen.

ACHTUNG: Der Betreibungsauszug wird Ihnen an Ihre Adresse gesendet, sobald Sie uns Fr. 18.00 auf unser Postkonto: 60-1882-6 überwiesen und wir den Kostenvorschuss auf unserem Konto gutgeschrieben haben. Bitte vermerken Sie Ihre Zahlung mit dem Betreff: "Kostenvorschuss für Betreibungsregisterauszug". Ohne die Überweisung wird Ihre Anfrage nicht bearbeitet.
Sie können den Betreibungsauszug auch am Schalter des Betreibungsamts Emmen gegen Vorweisung eines amtlichen Ausweises und Bezahlung von Fr. 17.00 in bar direkt beziehen.

Das Betreibungsamt ist Teil des schweizerischen Rechtsstaates. Die Kantone sind für die Organisation der Betreibungsämter verantwortlich. Die Betreibungsämter sind in einen oder mehrere Betreibungs- und Konkurskreise aufgeteilt. In jedem Kreis gibt es einen Betreibungsbeamten und einen Stellvertreter. Das Betreibungsamt Emmen untersteht dem Amtsgericht Hochdorf als untere und dem Obergericht des Kantons Luzern als obere Aufsichtsbehörde.

Zu den Hauptaufgaben zählen:

  • Durchführung der Schuldbetreibung (nur zwangsweise Eintreibung von Geldforderungen und Sicherheitsleistungen in Geld, Art. 38 Abs. 1 SchKG, auch öffentlichrechtliche Forderungen wie Bussen, Steuern, Gebühren usw.)
  • Vollzug der Spezialexekution (Zahlungsbefehl, Pfändung, Verwertung usw.)
  • Zahlungen für Rechnung des betreibenden Gläubigers entgegennehmen
  • Vermittlerrolle zwischen Schuldner und Gläubiger

Kontakt

Betreibungsamt
Rüeggisingerstrasse 20
6021 Emmenbrücke

Tel. 041 268 02 16
betreibungsamt@emmen.ch

Öffnungszeiten

Reguläre Öffnungszeiten

08.00 - 11.45 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
Montag und Donnerstag nachmittags bis 18.00 Uhr
Vor Feiertagen nachmittags bis 16.00 Uhr
Dienstag Nachmittag und Freitag Nachmittag geschlossen

 

 

Nachtrag zur Grundstück-Steigerung vom 05. Oktober 2021, 15.00 Uhr, im Rest. Prélude, 6020 Emmenbrücke

Die Versteigerung wird ohne Zertifikatspflicht durchgeführt und es sind daher maximal 50 Personen im Restaurant Prélude zugelassen. Es gelten die Schutzmassnahmen des BAG im Zusammenhang mit Covid-19 (Maskentragpflicht; Adressangabe; Abstandsregelung; allfällige weitere / andere am Steigerungstag gültige Massnahmen des BAG).

In erster Linie werden nur diejenigen Personen eingelassen, welche ein gültiges Gebot abgeben können, das heisst die im Besitz der gemäss Steigerungsbedingungen festgesetzten Anzahlung sind sowie einen gültigen amtlichen Ausweis vorweisen.
Alle anderen Personen werden allenfalls weggewiesen.

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name Verantwortlich Telefon