21. Juni 2022
Der ehemalige Emmer Gemeindepräsident Rolf Born ist zum Präsidenten des Luzerner Kantonsrates für das Amtsjahr 2022/23 gewählt worden. Er übernimmt damit für ein Jahr das Amt des höchsten Luzerners.

Der Gemeinderat Emmen gratuliert Rolf Born herzlich zu dessen Wahl zum Luzerner Kantonsratspräsidenten 2022/23 und wünscht ihm ein erfrischendes und inspirierendes Präsidialjahr:

Rolf Born wurde 2004 nach acht Jahren im Emmer Parlament in den Gemeinderat gewählt. 2012 übernahm der FDP-Politiker das Präsidium, ehe er 2019 seinen Rücktritt aus der Emmer Exekutive bekannt gab. Seit 2007 ist Born Kantonsparlamentarier.

Rolf Born
Der ehemalige Emmer Gemeindepräsident Rolf Born wurde zum Kantonsratspräsidenten für das Amtsjahr 2022/23 gewählt. (Bild: Gemeinde Emmen)