23. Januar 2019

Lesen Sie jetzt in der neuen Ausgabe der Emmenmail:

  • Emmen will Qualität. Mit der Ortsplanungsrevision legt die Gemeinde zusammen mit der Bevölkerung fest, wie sich der Lebens- und Wirtschaftsraum Emmen künftig entwickeln wird.
  • "Gedächtnispalast" in der Viscosistadt. Grosse Theaterinszenierung dockt an die Erinnerungen der Besucherinnen und Besucher an. Wir verlosen Tickets.
  • Das Jugendbüro Emmen ist umgezogen und besticht mit deutlichem Attraktivitätsplus.
  • Hebammen: Einblick in ein vom Aussterben bedrohtes Berufsfeld.

Wir wünschen eine anregende Lektüre!

Emmenmail Januar Februar 2019

Zugehörige Objekte

Name
Emmenmail_Januar_2019.pdf Download 0 Emmenmail_Januar_2019.pdf