16. Juli 2019
Die Fernwärmeleitungen sind verlegt, die Bushaltestelle ist behindertengerecht ausgestaltet und das Trottoir erneuert. Nun starten die Abschlussarbeiten auf der Hochdorferstrasse.

Im Jahr 2016 verlegte die ewl Fernwärmeleitungen durch die Hochdorferstrasse. Auch wurde in einer ersten Etappe die Bushaltestelle beim Restaurant Seetäli mit behindertengerechten Haltekanten versehen und in diesem Bereich das Trottoir erneuert. Nun muss abschliessend der Deckbelag wieder eingebaut werden. Bei dieser Gelegenheit erneuert die Gemeinde die Strasse auf die ganze Breite und versieht die Bushaltestelle mit einer Betonplatte.

Für die Fussgänger besteht gegenüber ein Umgehungsweg und die Bushaltestelle ist provisorisch zur Bäckerei Bucher verschoben worden.

Baubeginn: 15. Juli 2019
Bauende: 27. August 2019

Besten Dank für Ihr Verständnis.

 

Belagsarbeiten Hochdorferstrasse
Die Hochdorferstrasse wird erneuert und die Bushaltestelle mit einer Betonplatte versehen.