Luftbild Gebiet Meierhof
Luftbild Gebiet Meierhof

Revision Bebauungsplan Meierhof

Der Bebauungsplan Meierhof in Emmen Dorf wurde im Jahr 2000 vom Regierungsrat genehmigt. Die Realisierung der 2. Etappe im nordöstlichen Gebiet wurde dabei von mehreren Faktoren abhängig gemacht, welche zum heutigen Zeitpunkt nicht mehr zweckmässig sind. Dies gilt insbesondere für die vorgeschriebene Anzahl Parkplätze, die Erschliessung und die zu realisierende Güteklasse des ÖV-Angebots. Ziel der Revision des Bebauungsplans ist es, die Rahmenbedingungen zu schaffen, damit das nordöstliche Gebiet, gegenwärtig im Zonenplan der Gemeinde Emmen der Bauzone 2. Etappe zugeteilt, in die Bauzone 1. Etappe umgeteilt wird und daraufhin entwickelt werden kann.

Vom 26. September bis 25. Oktober 2016 fand die erste öffentliche Auflage der Revision des Bebauungsplans statt. Aufgrund der Einsprachen, welche insbesondere die Fahrtenplafonierung für die erste Etappe betrafen, sah sich der Gemeinderat gezwungen, Anpassungen am Bebauungsplan vorzunehmen. Die 2. öffentliche Auflage des überarbeiteten Bebauungsplans fand vom 9. März bis 7. April 2020 statt.

Am 17. November 2020 wird die Revision des Bebauungsplans Meierhof im Einwohnerrat behandelt.

Die Unterlagen zum rechtskräftigen Bebauungsplan finden Sie hier:
Situationsplan
Sonderbauvorschriften

Im Rahmen der Revision des Bebauungsplans werden die Sonderbauvorschriften angepasst. Die Änderungen der Sonderbauvorschriften finden Sie hier:
Änderungen Sonderbauvorschriften, Stand 2. öffentliche Auflage

Kontakt

Wyss David
Rüeggisingerstrasse 22
6021 Emmenbrücke

Tel. 041 268 04 19
david.wyss@emmen.ch