13. Februar 2019
Der Gemeinderat hat Philipp Bucher zum neuen Kommunikationsbeauftragten der Gemeinde Emmen gewählt. Er nimmt seine Tätigkeit am 1. März 2019 auf.

Philipp Bucher wird neuer Kommunikationsbeauftragter der Gemeinde Emmen. Er tritt seine Stelle am 1. März 2019 an. Philipp Bucher ist bereits seit September 2018 für die Gemeindeverwaltung Emmen als Praktikant der Stabsstelle Kommunikation und Marketing / Wirtschaftsförderung tätig. Er verfügt über einen Masterabschluss in Kulturwissenschaften und Philosophie der Universität Luzern und schreibt seit mehreren Jahren als freier Journalist und Autor für diverse Medientitel im Raum Zentralschweiz.

Als Kommunikationsbeauftragter ist der 35-jährige Luzerner für die interne und externe Kommunikation der Gemeindeverwaltung verantwortlich und leitet unter anderem die Redaktion und Publikation der Informationszeitschrift Emmenmail.

Philipp Bucher ersetzt Fabio Colle, der ab März 2019 zum Campus Sursee wechselt und dort die Leitung der Unternehmenskommunikation übernimmt.

Weitere Auskünfte erteilt:

Rolf Born, Gemeindepräsident, Tel 041 268 02 51, rolf.born@emmen.ch

Philipp Bucher
Philipp Bucher

Zugehörige Objekte

Name
MM_Neuer_Kommunikationsbeauftragter.pdf Download 0 MM_Neuer_Kommunikationsbeauftragter.pdf