Die Alimentenfachstelle leistet fachliche Beratung für:
  • Unterhaltsberechtigte
  • Unterhaltspflichtige
Wer Unterhaltszahlungen vom geschiedenen oder getrennt lebenden Partner für sich oder seine Kinder nicht vereinbarungsgemäss erhält, kann sich an die Alimentenfachstelle wenden. Hier wird abgeklärt, ob Anspruch auf die Bevorschussung der Kinderalimente besteht und/oder ob Unterstützung beim Inkasso der ausstehenden Forderungen geleistet werden kann.

Kontakt

Alimentenfachstelle
Rüeggisingerstrasse 22
6021 Emmenbrücke

Tel. 041 268 04 11
Fax 041 268 09 56
sozialdienst@emmen.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.30 – 11.30 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte