Tätigkeiten und Aufgaben AHV- Zweigstelle
Die AHV-Zweigstelle ist die Schnittstelle zwischen der Bürgerin, dem Bürger und der kantonalen Ausgleichskasse in Luzern (AKL).
Die Zweigstelle steht primär als Anlaufstelle für allgemeine Fragen der AHV/IV/EO - Beiträge und -Leistungen sowie für weitere Aufgaben der Ausgleichskasse Luzern zur Verfügung. Sie leistet fachliche Beratung, gibt Formulare ab, kontrolliert und leitet diese dann weiter. Sie ist für die Erfassung aller Beitragspflichtigen zuständig.

Nähere Auskünfte und Informationen zu den Sozialversicherungen finden Sie auf der Homepage der Ausgleichskasse Luzern.

Nähere Auskünfte und Informationen zur Invalidenversicherung finden Sie auf der Homepage der IV-Stelle des Kantons Luzern.

Kontakt

AHV-Zweigstelle
Rüeggisingerstrasse 29
6020 Emmenbrücke
Tel. 041 268 03 62
AHV-Zweigstelle@emmen.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
08.30 Uhr – 11.30 Uhr
13.30 Uhr – 16.30 Uhr

Freitag
08.30 Uhr – 11.30 Uhr
Nachmittags geschlossen

Vor Feiertagen schliessen die Schalter nachmittags um 16.00 Uhr

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte